Update: Die Kickstarter-Kampagne zum Brettspiel rund um Dark Souls 3 wurde erfolgreich beendet und brachte insgesamt 3.771.474 britische Pfund ein, was umgerechnet etwa 4,8 Millionen Euro sind. 31.178 Unterstützer spendeten Geld für das Projekt, wobei die Macher mindestens 50.000 britischen Pfund (63.000 Euro) anpeilten.

Ursprüngliche Meldung:

Dark Souls - Kickstarter-Kampagne zu Brettspiel mit über 3 Mio. Pfund beendet *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDark Souls
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 141/1421/142
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf Kickstarter ging die Crowdfunding-Kampagne zum offiziellen Brettspiel zu Dark Souls online. In gerade einmal 3 Minuten wurde das Ziel von 50.000 britischen Pfund (rund 63.000 Euro) erreicht.

Blickt man jetzt auf die Kickstarter-Seite, so schnellt der Betrag immer weiter in die Höhe. Zum aktuellen Zeitpunkt liegt das eingenommene Geld bei mehr als 446.000 Pfund (rund 564.000 Euro). Noch 26 Tage verbleiben, so dass also noch einiges passieren dürfte – alle bisherigen Stretch Goals wurden ebenso erreicht, wie etwa zusätzliche Karten und weitere Spielfiguren.

Dark Souls Brettspiel - Video zeigt Funktionsweise

Das Brettspiel ist für einen bis 4 Spieler ausgelegt und lässt euch eine von bekannten Charakter-Klassen wählen, um schließlich Monster zu bekämpfen, Schätze einzuholen und Bossgegner zu erledigen.

Enthalten sein werden übrigens Gegner aus allen drei Spielen der Reihe. Das Grundset enthält Ornstein und Smough aus Dark Souls sowie Dancer of the Boreal Valley aus Dark Souls 3.

Zur Crowdfunding-Kampagne

Wie das Brettspiel genau gespielt wird, zeigt euch das folgende Video.

5 weitere Videos

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Dark Souls ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.