Ihr wolltet Euch schon immer mal wie ein Hacker fühlen, aber hattet Angst vor den Konsequenzen? Dann hat jetzt Eure Stunde geschlagen! Dark Signs bietet Euch eine komplexe consolen-basierende Netzwerkumgebung, in der Ihr alles tun und lassen könnt wozu Ihr Lust habt! Ihr spielt einen Computer Hacker oder Cracker und erledigt Aufträge für Eure Auftraggeber!

Zwar bietet Dark Signs keine tolle Grafik, aber Grafik steht bei diesem Spiel sowieso nicht im Vordergrund. Realitätsnähe wird groß geschrieben und macht Dark Signs zum Genrekönig.

Eure Aufträge bekommt Ihr durch In-Game eMails und habt die volle Handlungsfreiheit! Eine extra für Dark Signs entwickelte Scriptsprache DScript hilft Euch dabei ungemein, falls Euch das passende Werkzeug für den nächsten Auftrag fehlt.

Eure Welt in Dark Signs ist Eure Eingabeconsole mit der Ihr wortwörtlich die Macht habt. Ob Ihr nun auf einen Firmenserver eindringt und wichtige Daten stehlt oder wichtige eMails abfangt und sie an Euren Auftraggeber weiterleitet. Jede Aufgabe verlangt ein Höchstmaß an Konzentration und Denkarbeit.

Und das Beste ist: Es ist völlig ungefährlich! Da Ihr nur in der simulierten Netzwerkumgebung Euren Hackerkünsten freien Lauf lasst, richtet Ihr keinen Schaden an und müsst auch keine Angst haben, dass die Männer in den blauen Anzügen eines Tags vor Eurer Tür stehen!

Zum Download des kostenlosen Gameclienten gelangt Ihr über die Links zum Thema. Seit heute ist die neue Version 0.94 zum Download erhältlich! Das Spiel ist komplett in Englisch und es werden daher Englischkenntnisse vorausgesetzt! Viel Spaß beim Hacken! :-)

Dark Signs ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.