Ihr seht nun eine gammelige Matratze mit allerlei alten Ausgaben des Dowertoner Messengers. Lest beide Artikel und ihr bekommt einen Überblick über die ganze Story. Amy verschwand auf einem Kinderspielplatz, als sie 11 Jahre alt war, ihr wart der Inspektor und habt Mr. Bones verhaftet, welcher aber wieder aus der Haft entlassen werden musste, da es keine Beweise gab, was uns, dem lieben Herrn Inspektor, den Job gekostet hat. (Die Flasche Wodka macht nun Sinn.) Des weiteren erfahren wir aus einem zweiten Artikel, dass Amy angeblich von ein paar Kindern des öfteren gesehen wurde. Sie beobachtet sie aus dem Wald.

Zeitungen

Nachdem ihr den Artikel eingesteckt habt und ihr euch von dem anfänglichen Grusel der Amy-Story erholt habt, findet ihr auf der ranzigen Matratze ein zweites Puppenbein. Stecke es ein und wende dich wieder nach links, wo schon drei weitere Einkaufswagen mit Schaufensterpuppengebeinen auf euch warten. Die sind jedoch uninteressant.

Dark Fall: Lost Souls - Trailer des Grauens

Wendet euch wieder dem Altar zu und richtet euren Blick auf die Holzkiste mit dem roten Kreuz. Ihr könnt sie nicht an euch nehmen, ihr könnt sie aber öffnen. Haltet dabei eure linke Maustaste gedrückt und fahrt mit der Maus über die Kiste hinweg nach links. In der Kiste befindet sich eine modrige Puppe – Eine modrige Puppe ohne Beine. Bringt eure eingesammelten Puppenbeine an der Puppe an und steckt euch die Puppe in die Tasche.

Diese Puppe hat auch schonmal bessere Tage gesehen

Wenn ihr euch nun vom Altar entfernt hört ihr ein markerschütterndes Geräusch und unser Inspektor dreht sich automatisch um. Wo vorhin noch drei Einkaufswagen mit frischen Puppenbeinen standen, hat sich jetzt eine Gasse gebildet. Geht hindurch, haltet euch im nächsten Bildschirm direkt links und folgt den beiden Gleisen durch den Tunnel.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: