Das Stationshotel - Die Zimmer 1B 1C 1D und 1F

Tretet ein und stellt fest, dass es stockdunkel ist und wendet euch anschließend nach rechts um links neben der Tür auf den Lichtschalter zu klicken. Ihr steht nun mitten in einem Raum von dem Kokons von der Decke hängen. Wenn ihr euch ein wenig umschaut werdet ihr feststellen, dass überall Bilder von Schmetterlingen herumliegen, die ihr anschauen könnt.

Dark Fall: Lost Souls - Lösung: Verlorene Seelen wiedergefunden!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/83Bild 10/921/92
In einem der Kokons steckt ein Türknauf
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um die verschlossene Zimmertür zu öffnen benötigt ihr einen Türknauf. Um diesen zu finden schaltet nach einiger Zeit wieder das Licht aus. Die Kokons haben angefangen zu leuchten und ihr könnt sie nun durchsuchen. Nach wenigen Sekunden lässt die Strahlkraft der Kokons nach, sodass ihr wieder das Licht anmachen müsst um sie aufzuladen. Den Türknauf findet ihr in dem Kokon rechts über dem Loch in der Wand aus dem ihr hergekommen seid. Wenn ihr ihn gefunden habt, geht zur verschlossenen Tür, setzt den Knauf ein, und zieht das Schloss nach rechts auf.

Prompt steht ihr wieder im Gang, direkt vor der Tür zum Zimmer 1D. Echo meldet sich wieder mit einer wirren SMS, in welcher er euch auffordert unter der Königin zu suchen. Das Wort heißt diesmal SKIDZ. Bevor ihr in das Zimmer 1D geht wendet euch nach rechts und schaut auf das Portrait der Königin an der Wand. Echo meinte unter ihr solle gesucht werden. Rechts neben der Zimmertür zu 1D und unterhalb der Königin seht ihr ein Loch in der Wand. Greift hinein und ihr erhaltet ein braunes Auge (ihr müsst zwei mal greifen, beim ersten Mal krabbeln nur Kakerlaken aus dem Loch). Das Loch war vorher schon gut sichtbar, jedoch könnt ihr es erst näher betrachten wenn ihr euch das Gemälde an der Wand angeschaut habt.

Dark Fall: Lost Souls - Lösung: Verlorene Seelen wiedergefunden!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/83Bild 10/921/92
Dieser Schrank ist ein Blick wert
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kaum habt ihr das Auge an euch genommen, gibt es auch schon wieder eine SMS (großes Wort diesmal SAMEN), und ihr könnt getrost Zimmer 1D betreten. Im Zimmer angelangt kannst du gleich aus dem Fenster schauen. Da es dort nichts zu finden gibt wendet ihr euch nach links und öffnet die Schranktür. Wenn ihr euch die dort hängen Kleiderbügel genauer anschaut wird die Rückwand des Schranks zur Seite geschoben, wodurch euch wieder etwas Staub entgegenrieselt. Ihr habt nun die Möglichkeit die Schrankschubladen zu öffnen. In der Rechten ist nichts drin, in der linken findet ihr ein weiteres Schulbuch, in welchem Pflanzenbilder und Namen eingetragen sind.

Dark Fall: Lost Souls - Trailer des Grauens

Geht ihr nun einen Schritt zurück hört ihr jemanden wegrennen und dreht euch automatisch um. Geht nun zurück zum Fenster. Ihr könnt nun die Matratze zur Seite schieben und durch das Loch in der Wand gehen. Ihr seid nun in Zimmer 1B.
Schaltet hier die Lampe an, genießt die Zwischensequenz mit eurem Nahtoterlebnis und widmet euch dann der blutigen Matratze voller Scheren. Dort könnt ihr, welche Überraschung, eine Schere finden. (Sollte eure Schere im Laufe der Reise kaputt gehen könnt ihr euch hier immer wieder eine neue holen).

Dark Fall: Lost Souls - Lösung: Verlorene Seelen wiedergefunden!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/83Bild 10/921/92
Schere gefällig?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Unter dem Bett findet ihr noch einige in Papier eingewickelte Kakerlaken, die ihr aber nicht zu euch nehmen könnt. Geht wieder in Zimmer 1D zurück und widmet euch nochmal dem Schrank. Mit eurer neuen Schere könnt ihr nun die Rückwand raushebeln und durchgehen. Ihr seid nun um Zimmer 1F.

Zimmer 1F ist im Gegensatz zu den anderen Zimmern schön luftig. Ihr könnt durch die Decke nach draußen schauen, eure Hilferufe verhallen aber im Niemandlands. Widmet euch stattdessen dem Boden zu und schaltet euer Handylicht an. Unter einem Ziegelstein findet ihr wieder einen Türknauf sowie weitere Seiten des ausgeliehenen Buches. Weiter rechts könnt ihr ein wenig Efeu zur Seite schieben. Dort befindet sich ein weiteres Buch der 4 Schwestern. Diesmal könnt ihr Hazels Geschichte lesen. Sie hatte braune Augen und ist auf einem Feld verbrannt.

Dark Fall: Lost Souls - Lösung: Verlorene Seelen wiedergefunden!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/83Bild 10/921/92
Diese Tür ist noch verschlossen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dreht euch nun weiter nach rechts bis zu der Tür und öffnet sie mit eurem gerade gefundenen Türknauf. Geht hindurch und ihr steht vor der Tür von Zimmer 1E, welche mit einem leuchtenden Symbol markiert ist. Die Tür ist (noch) verschlossen, es gibt rechts aber einen Gang den ihr weitergehen könnt, was sich jedoch nicht lohnt, da dort ebenfalls wichtige Türen noch verschlossen sind.
Geht stattdessen noch einmal in Raum 1A zurück, da ihr nun einige Dinge finden könnt, die ihr vorher noch nicht gesehen habt.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: