Ein Stealth-Action-Spiel namens Dark entsteht derzeit beim deutschen Entwickler Realmforge (Dungeons), in dem ein modernes Vampir-Szenario mit Rollenspielelementen gepaart wird.

DARK - Kalypso enthüllt Stealth-Action-Titel mit modernen Vampiren

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 22/351/35
Gegner sollte Eric am besten heimlich und leise ausschalten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zur Story hält sich Publisher Kalypso relativ bedeckt: Protagonist Eric Bane wacht zu Spielbeginn nur mit bruchstückhaften Erinnerungen in einem Club auf und muss feststellen, dass er zu einem Vampir geworden ist. Im Spielverlauf versucht er nun, seinem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Dabei kommen ihm seine Vampirfähigkeiten zugute, die er mit gewonnener Erfahrung weiter ausbauen kann. So darf er sich etwa blitzschnell an einen Gegner heranteleportierten, um ihn mit einem Finishing-Move auszuschalten. Da er alleine Polizisten, Elitesoldaten, Ghulen und auch andere Vampire gegenübersteht, sollte Eric möglichst aus der Dunkelheit heraus agieren.

Grafisch ist Dark ganz im Cel-Shading-Look gehalten, das moderne Szenario bietet nicht nur Schauplätze in der Großstadt, darunter ein Wolkenkratzer, der Machtzentrale eines Vampirlords, sondern beispielsweise auch ein Burgmuseum.

Für PC und Konsole (genauere Angaben zu den Plattformen wurden nicht gemacht) soll Dark im ersten Quartal 2013 erscheinen. Auf der am Wochenende in Köln stattfindenden Role Play Convention ist eine frühe Version am Stand von Kalypso (Halle 10.2, Stand B-030) bereits spielbar.

Anbei die ersten Screenshots:

DARK - Erste Screenshots zum modernen Vampir-Abenteuer

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (13 Bilder)

DARK - Erste Screenshots zum modernen Vampir-Abenteuer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 22/351/35
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

DARK ist für PC und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.