Da scheint wohl jemand Sony lieber als Microsoft zu haben. Visceral Games, die Entwickler des höllischen Abenteuers Dantes Inferno, bevorzugen anscheinend Sonys Next-Gen Konsole. Nicht nur das die Demo zum Titel auf der PS3 früher zum Download bereitstand, nun soll es auch eine exklusive Dantes Inferno Version für Sony-Anhänger geben.

Dante's Inferno - PS3 Spieler bevorzugt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDante's Inferno
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 59/601/60
Schau mir in die Augen Kleines
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die PS3-Version, die den Zusatz Divine Edition verpasst bekommt, soll unter anderem Entwicklerkommentare, ein digitales Art Book, den Soundtrack des Spiels sowie eine Übersetzung von Dante Alighieris Inferno beinhalten. Wer sich das Spiel schon vorbestellt hat und jetzt lieber die Divine Edition möchte, muss sich aber keine Sorgen machen.

Bei der Divine Edition handelt es sich um die reguläre PS3-Fassung. Mit anderen Worten bedeutet das für Playstation 3 Besitzer, das sie mehr „Spiel“ für das gleiche Geld bekommen als Xbox360 Spieler. Die Welt ist eben nicht immer gerecht.

Jonathan Knight, Executive Producer von Dantes Inferno, begründete die Entscheidung eine exklusive PS3-Version zu veröffentlichen damit, dass die Playstation auf eine lange Action-Adventure Games Geschichte zurückblicken kann und sein Team deshalb stolz darauf ist, das reichhaltige Angebot mit ihrem Titel Dantes Inferno zu bereichern. Klingt komisch, ist aber so.

Die Xbox360 hat schließlich auch sehr gute Actiongames in ihrem Portfolio. Was ist eure Meinung zu der Divine Edition von Dantes Inferno?

Dante's Inferno - GC 2009 Trailer17 weitere Videos

Dante's Inferno ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.