Wie der Hamburger Publisher und Entwickler Daedalic Entertainment gestern gegenüber GamesIndustry.biz bekannt gegeben hat, befindet sich derzeit für ZDF Enterprises ein Adventure zur ZDF-Krimiserie Derrick in Entwicklung. Dabei ist die Rede von einer "einsteigerfreundlichen" Adventurereihe. Wie es heißt, soll daraus eine ganze Reihe entstehen, wobei der erste Teil im Laufe des Jahres auf den Markt kommen wird.

Daedalic Entertainment - Daedalic entwickelt Derrick-Adventure für das ZDF

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuDaedalic Entertainment
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 2/31/3
Horst Tappert und Fritz Wepper
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und wie natürlich zu erwarten, schlüpft man direkt in die Haut von Kommissar Derrick, der vor vorgerenderten Hintergründen allerlei Verbrechen aufklären muss, während ihm sein Begleiter Harry stets beratend zur Seite steht. Derrick wurde von 1974 bis 1998 im ZDF ausgestrahlt und mit 281 Folgen in über 100 Ländern verkauft. Durch Horst Tappert und Fritz Wepper erlangte Derrick Kultstatus.

„Die Umsetzung von Derrick als Krimispiel ist für mich ein persönliches Traumprojekt. Wir freuen uns sehr darauf, dieses legendäre Serien-Universum mit unseren Spielen zu erweitern“, sagt Carsten Fichtelmann, Geschäftsführer von Daedalic Entertainment.

„Mit der Spielereihe zu Derrick wollen wir natürlich nichts Geringeres als die weltweite Erfolgsgeschichte der ZDF-Kultserie fortzuschreiben. Bei unserem Partner Daedalic sehen wir dieses Vorhaben in den allerbesten Händen und sind überzeugt, dass die liebevolle und authentische Umsetzung des Themas nicht nur Derrick-Fans überzeugen wird“, so Andreas Reichstein, bei ZDF Enterprises verantwortlich für das Geschäftsfeld Neue Medien und Games.