Die ersten Szenen aus Cyberpunk 2077 haben die gigantische Metropole Night City gezeigt. Die Skyline wird von Hochhäusern geprägt, die - wie ein Reddit-User nun herausgefunden hat - nicht nur schön anzusehen sind. Stattdessen werdet ihr die Möglichkeit haben, die Wolkenkratzer zu erkunden.

Schon Bock auf Cyberpunk 2077?

Cyberpunk 2077 - Gameplay Reveal - 48 Minuten - Walkthrough-Trailer6 weitere Videos

Night City hat sechs Distrikte, aber ich kann dir keine genaue Zahl in Quadratmetern geben“, heißt es in einer Antwort des Supports von Cyberpunk 2077. „Night City hat aber eine Menge Gebäude und diese haben mehrere Etagen. [...] In einem großen Gebäude werden viele davon erkundbar sein und jede Etage bietet eine Menge Aktivitäten. The Witcher 3 war in Vergleich sehr viel flacher. Die Aktivitäten waren verteilt. Hier kann die Welt gigantische sein, egal ob nach oben oder nach unten.“

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Die Welt von Cyberpunk 2077

Wie viel Action erwartet uns in den Hochhäusern von Cyberpunk 2077?

Ob die einzelnen Etagen wirklich so viel Abwechslung bieten, wie hier angedeutet wird, bleibt noch abzuwarten. Zumindest versprechen die Entwickler in Sachen Nebenquests vollständige Stories, die sich mit der Hauptquest messen können.

Cyberpunk 2077 erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.