Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass Cyberpunk 2077 auf der Ego-Perspektive gespielt wird und die Spieler darüber nicht gerade glücklich sind. Vielleicht hilft ja der Fakt, dass ihr in dem Action-RPG auch mehrere Klingen wirbeln lassen könnt? Den neben einem Katana gibt es auch ganz besondere Schwerter.

Unsere Eindrücke zu Cyberpunk 2077:

Cyberpunk 2077 - GIGA, spieletipps und gamona vor Ort auf der E3 20184 weitere Videos

Denn neben dem Gunplay wird auch Nahkampf in Cyberpunk 2077 nicht zu kurz kommen, wie die Entwickler PCGamesN verraten haben. Neben einem Katana haben die Entwickler schon den Ausblick auf die sogenannten "Mantis Blades" gegeben. Diese trägt die Dame des allerersten Teaser-Bilds (siehe unten) in ihrem Armen. Diese dienen nicht nur dazu, eure Gegner in kleine Stücke zu hauen, sondern auch, um zu klettern oder schneller in der Spielwelt von Cyberpunkt 2077 voranzukommen.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Mittendrin statt nur dabei

Diese schicken Klingen werden wir wohl auch nutzen können.

Durch die Ego-Perspektive sollt ihr immer mitten im Geschehen sein. In unserer Vorschau zu Cyberpunk 2077 seht ihr, warum wir und für das nächste Spiel von den Witcher-Machern auf einen absoluten Hit gefasst machen. Was haltet ihr bislang von Cyberpunk 2077?

Cyberpunk 2077 erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.