Mit ihrem neuen Projekt Cyberpunk 2077 wollen sich die Entwickler bei CD Project von ihrem bisherigen Machwerken abheben. Dazu zählt auch das von Fans und Presse gefeierte Fantasy-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt.

Cyberpunk 2077 - Entwickler wollen sich von The Witcher 3 abheben

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCyberpunk 2077
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 5/61/6
Cyberpunk soll ein völlig neues Projekt für die Entwickler werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In einem Livestream auf der PAX Australia 2015 verriet Lead Quest Designer Mateusz Tomaszkiewicz, dass mit Cyberpunk 2077 ein komplett anderes Spiel entstehen soll. Dabei will man natürlich nicht die guten Dinge über den Haufen werden, sondern vielmehr im neuen Projekt konzentrieren und noch weiter verbessern.

"Ich glaube da gibt es Dinge, die wir einfach besser machen können." so Tomaszkiewicz. "Deshalb werden wir diese Sachen bei der Entwicklung von Cyberpunk neu justieren und anpassen." Natürlich handelt es sich auch bei Cyberpunk 2077 um ein Rollenspiel. Aber die Gameplay-Mechaniken unterscheiden sich grundsätzlich von The Witcher. Laut Tomaszkiewicz müssen sie das Gameplay hier genauso spaßig machen, wie den Schwertkampf mit Geralt.

Wann wir endlich mehr über Cyberpunk 2077 erfahren, ist bislang unklar. Nun da The Witcher 3: Wild Hunt schon einige Zeit auf dem Markt ist und bereits zahlreiche Zusatzinhalte erschienen sind, könnte die Arbeit am neuen Projekt in eine heiße Phase gehen. Wir werden euch auf jeden Fall zu Cyberpunk 2077 auf dem Laufenden halten.

Cyberpunk 2077 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.