Cyberpunk 2077 hat sich auf der E3 gezeigt und doch noch viele Fragezeichen hinterlassen. Eine Frage könnte nun mit dem Job-Angebot des Entwicklerstudios CD Projekt Red beantwortet werden. Offenbar soll das First-Person-Rollenspiel auch eine Online-Komponente bekommen.

Unsere Meinung und Erwartungen zu Cyberpunk 2077:

Cyberpunk 2077 - GIGA, spieletipps und gamona vor Ort auf der E3 20186 weitere Videos

Denn in gleich drei Anzeigen werden Mitarbeiter gesucht, die sich mit Multiplayer-Elementen, Netzwerken und Shootern auskennen. Zwei der Angebote haben sogar direkt den Bezug zu Cyberpunk 2077 in der Job-Beschreibung. Die dritte Anzeige lässt dies jedoch weg. Warum? Eine gute Frage. Aber immerhin wird der neue Mitarbeiter auch für das Studio in Breslau gesucht, dem neuen Studio unter der Flagge der Cyberpunk-Macher.

Bilderstrecke starten
(15 Bilder)

Ein Online-Modus wie GTA 5?

Seit der Präsentation des ersten Trailers wurde Cyberpunk 2077 häufig als GTA 5 in einer fernen Zukunft verschrien. Ob die Macher dem Open-World-Giganten nacheifern und auch einen Online-Modus einbauen, in dem sich die Spieler richtig austoben können? Möglich wäre es auch, dass wir PvP-Modi in Cyberpunk 2077 geboten bekommen. Oder wird es am Ende nur eine kleine Anbindung, wie ein Online-Koop-Modus? Die kommenden Monate werden hoffentlich mehr Klarheit bringen.

Cyberpunk 2077 erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.