Der Epic Games Store wächst von Tag zu Tag. Als Alternative zu Steam und Co. bietet er für die Entwickler eine bessere Beteiligung an den Verkäufen und wurde deshalb schon für The Division 2 und Metro Exodus zu verlocken, um noch abzusagen.

Ganz anders sehen das die Macher von Cyberpunk 2077. Da die Spieler Angst haben, dass ihr Spiel auch auf die neue Plattform wechseln könnte, löcherten sie die Entwickler mit ebendieser Frage. Wird Cyberpunk 2077 womöglich exklusiv im Epic Games Store landen? Wenn die Antwort oben noch nicht offensichtlich genug sein sollte: Nein, wird es nicht. Denn CD Projekt Red betreibt GOG.com und würde sich damit nur selbst ins virtuelle Cyber-Bein schießen.

Wo erscheint Cyberpunk 2077 eigentlich?

Cyberpunk 2077 bleibt in Sachen Plattform offen.

Das ist noch eine gute Frage, die vermutlich selbst bei den Entwicklern noch offensteht. GOG ist als Plattform für den PC gesetzt, weil CD Projekt Red selbst dahinter steht. Die Erfahrung der Vergangenheit hat gezeigt, dass Spiele der Entwicklerschmiede auf Origin und Steam ebenfalls erscheinen. Bislang blieb der Epic Games Store aber komplett aus.

Cyberpunk 2077 erscheint demnächst für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.