Die Gerüchteküche um Cyberpunk 2077 brodelt. Seit mehreren Monaten haben wir nichts mehr von dem Rollenspielprojekt von CD Projekt Red gehört, doch nun scheinen alle Kanäle plötzlich wieder zum Leben zu erwecken. Nun hat sich eine polnische Website aus dem Fenster gelehnt und behauptet, dass Cyberpunk 2077 bereits auf der E3 2018 spielbar wäre.

Cyberpunk 2077 - Angeblich schon auf der E3 2018 spielbar

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCyberpunk 2077
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 6/71/1
Das Jahr scheint im Zeichen von Cyberpunk 2077 zu stehen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese Infos zu Cyberpunk 2077 hätte die Seite "GRYOnline" (via PCGamer) von gleich zwei voneinander unabhängigen Quellen bekommen. Sie weisen zwar selbst darauf hin, dass es sich bislang nur um Gerüchte handelt, sind sich aber zu diesem Zeitpunkt sicher, dass irgendetwas an den Infos stimmen muss. Denn vor kurzem gab es auch weitere Berichte über eine frühe Version von Cyberpunk 2077. Diese soll sich aktuell bei Sony befinden und hinter den Kulissen gezockt werden. Demnach wäre eine frühe spielbare Demo auf der E3 2018 nicht abwegig.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Cyberpunk 2077 erwacht wieder

Mittlerweile können wir uns fast sicher sein, dass in diesem Jahr irgendetwas zu Cyberpunk 2077 passieren wird. Denn vor kurzem erwachte auch der zugehörige Twitter-Kanal wieder nach vierjährigem Schlaf. Das hat den Fans schon gereicht, um komplett durchzudrehen. Die E3 2018 läuft vom 12. bis 14. Juni 2018. Wir müssen uns wohl noch ein wenig gedulden, bis wir Gewissheit zu Cyberpunk 2077 bekommen.

Cyberpunk 2077 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.