Publisher Ubisoft setzt seine Informationsoffensive am heutigen Tag mit der Bekanntgabe fort, dass die Sportsimulation Curling 2006 für PC am 9. Februar 2006 für 19,95 Euro im deutschsprachigen Raum erscheinen wird. Die 3D-Sportsimulation kommt somit passend zur olympischen Wintersaison.

Curling 2006 wird in zwei Spielvarianten angeboten. Während der Team-Modus Geschick und Strategie vom Spieler verlangt, reicht beim Skip-Modus eine gute Strategie, sodass Geschicklichkeitsspieler und Strategen ihren Spielspaß finden. Beide Spielmodi können alleine gegen den Computer, zu zweit gegeneinander an einem PC oder via LAN und Internet gegen andere Curlingfans gespielt werden.

* Im Team-Modus übernimmt der Spieler die Rolle des Skips und des jeweils steinabgebenden Spielers. Um zu bestimmen, wohin der Stein gespielt werden soll, muss der Spieler die Abgabegeschwindigkeit, die Curlrichtung und die Curlintensität festlegen. Durch intelligentes Wischen kann er den Lauf des Steins und seine Platzierung optimieren.

* Im Skip-Modus dagegen schlüpft der Spieler lediglich in die Rolle des Skips. Nachdem er festgelegt hat, wohin und wie ein Stein gespielt werden soll, versucht sein virtuelles Team nun, den Stein weisungsgemäß zu spielen. Dabei muss der Spieler allerdings bei seiner Spielplanung die technischen Fähigkeiten der weiteren Teamkollegen berücksichtigen. Verfügen diese nicht über die technische Fähigkeit, einen gewünschten Spielzug zu spielen, so ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Stein das gewünschte Ziel verfehlt.

Curling 2006 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.