Zur E3 können wir wohl mit der Ankündigung eines neuen Spiels von Crytek rechnen. Das englische Studio Crytek UK arbeitet bereits an einem Projekt, dass Fans sehr erfreuen soll.

Crytek UK - Neues Spiel wird zur E3 angekündigt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/39Bild 2/401/40
Die TimeSplitters-Serie bringt es auf insgesamt drei Spiele. Der vierte Teil befand sich bereits in Entwicklung, bis Free Radical das Geld ausging (Screenshot aus Future Perfect)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei Crytek UK handelt es sich um den Entwickler der TimeSplitter-Serie, der vor der Insolvenz im Jahr 2008 und dem anschließenden Kauf von Crytek noch unter dem Namen Free Radical Design arbeitete. Sie sind auch für den Mehrspielermodus in Crysis 2 verantwortlich.

„Ich glaube die Gaming- und UK-Szene wird sehr zufrieden sein mit dem neuen Projekt, an dem sie arbeiten“, erzählt Crytek-Mitbegründer Avni Yerli in einem Interview mit Develop. „Ich glaube auf der E3 in diesem Jahr – oder kurz danach – machen wir eine große Ankündigung und ich denke, die Leute werden glücklich darüber sein.“

Über eine mögliche Fortsetzung der Shooter-Serie TimeSplitter wurde schon öfter gesprochen, bestätigt sei allerdings noch nicht. Das zumindest behauptete Cevat Yerli in einem Interview im Januar.

Die E3 findet in diesem Jahr Anfang Juni statt.