Prophet hat einen Plan, um hinter die Absichten des Alpha Ceph zu gelangen und benötigt für die Durchführung eine Anzugmulde. Psycho weiß, wo sich eine befindet: in der CELL-Anlage, in der er gefangengehalten und seines eigenen Anzugs beraubt wurde. Er will euch hinführen.

Zu Beginn der Mission könnt ihr beobachten, wie ein Trupp CELL-Söldner kalte Füße bei der Erwähnung des Codes "Red Star Rising" bekommt und sich zurückzieht. Euer Ziel ist der Park in nordöstlicher Richtung. Auf dem Weg solltet ihr dem Licht der Scheinwerfer aus dem Weg gehen, um nicht noch zusätzlich Schwierigkeiten zu bekommen.

Sobald ihr euch bis auf ungefähr 150 Meter genähert habt, schickt euch Psycho über Funk ein sekundäres Ziel zu. Ihr sollt weiter nördlich CELL-Geheimdaten sicherstellen, um herauszufinden, wer Psycho in dem Skinlab gefoltert hat. In nördlicher Richtung befindet sich auch ein Geschütz, das ihr hacken könnt. In der Nähe dieses Geschütz befindet sich auch ein Munitionslager, wo es auch ein Nanosuit-Upgrade-Kit gibt.

Bei dem sekundären Zielpunkt findet ihr sieben Datenobjekte und Munition. Passt auf das Geschütz auf, das etwas östlich des Zielpunkts stationiert ist.

Nähert ihr euch dem primären Zielpunkt auf unter 50 Meter, bekommt ihr es mit der nächsten Gegnermeute und weiteren Geschützen zu tun. Um den Zielpunkt zu erreichen, müsst ihr euch in das oberste Geschoss des Gebäudes begeben, in dem die Geschütze stationiert sind.

Nutzt noch nicht die Seilrutsche am Wegpunkt, sondern geht in den nördlichen Nebenraum dieser Etage, wo neben Munition und Waffen auch ein Nanosuit-Upgrade-Kit und ein Datenobjekt rumliegen.

Über die Seilrutsche gelangt ihr schließlich in den benachbarten Gebäudekomplex, wo sich Claire wieder über Funk meldet. Folgt nun dem einzigen Weg durch das verlassene Gebäude, welcher wenige Meter vor dem Zielpunkt bei einer verschlossenen Tür endet. Öffnet diese und beobachtet das besondere Schauspiel, das draußen im Gange ist.

Bevor ihr weiterzieht, solltet ihr das Datenobjekt nicht übersehen, welches ein toter Soldat im Raum bei sich trägt. Der Arme scheint beim Stuhlgang verschieden zu sein.

Euer neues Ziel ist es nun, euch einem Ceph-Mindcarrier etwa 200 Meter im Nordosten zu nähern. Draußen bekommt ihr es mit mehreren Ceph-Infanterieeinheiten zu tun. Ihnen könnt ihr auch ihre mächtigen Pincher-Gewehre abnehmen.

Etwa 45 Meter südlich des Zielpunkts gibt es zudem eine Ladestation für die Alienwaffe. Im Nordwesten und Südosten des weiten Gebiets befinden sich außerdem noch Munitionskisten und hackbare Container, die Waffen enthalten.

Wenn ihr den Mindcarrier erreicht habt und sich Prophet weiterer aufdringlicher Visionen erwehren konnte, könnt ihr in einem kleinen Raum nur wenige Meter weiter nördlich ein Datenobjekt finden. Euer nächstes Ziel befindet sich nun knapp 90 Meter weiter in nördlicher Richtung.

Auf dem Weg erlebt ihr zweimal mit, wie CELL-Söldner durch kräftige Explosionen aus einem Haus geschleudert werden. Klettert nach der zweiten Explosion durch das Fenster in das Gebäude, durch das der CELL-Söldner gesegelt ist und sammelt das Nanosuit-Upgrade-Kit im Zimmer auf.

Habt ihr den Zielpunkt erreicht, werdet ihr weiter in westliche Richtung dirigiert. Habt ihr euch diesem Zielpunkt bis auf etwa 130 Meter genähert, findet ihr links des Weges einen hackbaren Container. Außerdem gibt es links und auf dem Weg auch einige
Munitionskisten und zwei Datenobjekte einzusammeln.

90 Meter vor dem Ziel versperrt euch eine blaue Tür den Weg. Nähert ihr euch der Tür, wird sie durch eine Explosion aus den Angeln gerissen und Prophet geht zu Boden. Brennende CELL-Söldner taumeln euch im Todeskampf entgegen, dicht gefolgt von einem Flammen verschießenden Ceph-Scorcher.

Sein rot leuchtendes Auge ist seine einzige Schwachstelle, die er bei Beschuss vor euch verbirgt, indem er seinen Kopf in den Boden rammt. Habt ihr es genug malträtiert, explodiert der Scorcher. Mithilfe des Visors könnt ihr diesen Gegnertyp sogar hacken, um ihn zu überladen. Auf diese Weise ist er euren Attacken für einige Sekunden schutzlos ausgeliefert.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: