Dass Crytek mit der Crysis-Reihe nach dem zweiten Teil nicht aufhören würde, das sollte kein Geheimnis mehr sein. Welches nächste Crysis-Projekt aktuell in der Mache ist, soll vielleicht sogar schon in Kürze enthüllt werden.

Crysis 3 - Ankündigung auf der gamescom?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 61/681/68
Ein neues Crysis dürfte der nächste logische Schritt sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Cryteks Managing Director Avni Yerli sagte in einerm Interview: "Crysis ist ein sehr wichtiges Franchise für uns, dessen Zukunftspläne wir jedoch noch nicht enthüllt haben. Von diesem Standpunkt aus versuchen wir Crysis irgendwie weiterzuführen.

"Wir haben bislang noch nichts bekannt gegeben, wir werden das aber vielleicht schon bald machen. Ich kann euch aber versichern, dass es einige neue Dinge geben wird."

Nun kann man natürlich spekulieren, dass es sich dabei gar nicht um Crysis 3 handelt, sondern möglicherweise sogar um eine Art Spin-Off. Immerhin wäre Crysis 3 sicherlich noch zu früh und dass die Geschichte noch die ein oder anderen Punkte aus einer anderen Perspektive bieten kann, bewies bereits Crysis: Warhead.

Vielleicht aber steckt dahinter auch die Konsolen-Version des ersten Teiles, die bislang noch nicht offiziell bestätigt wurde, aber bereits bei diversen Alterseinstufungsbehörden auftauchte.

Crysis 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.