Um das kommende Crysis 3 zu promoten, haben EA und Crytek bekanntgegeben, dass sie zusammen mit Hollywood-Regisseur Albert Hughes (Book of Eli, Dead Presidents, From Hell) eine Webserie veröffentlichen, die sich 7 Wonders of Crysis nennt und Crysis 3 als Thema hat.

Crysis 3 - '7 Wonders of Crysis'-Webserie angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 55/611/61
"Werd ich jetzt ein Star?"
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die komplett animierte Serie wird neben neuen Waffen, Feinden und völlig neuen Gameplay-Möglichkeiten vor allem die Fähigkeiten der CryENGINE 3 präsentieren und den Fans vorab einen Einblick in das gewähren, was sie in Crysis 3 erwarten dürfen.

Mit Albert Hughes haben sie sich auch einen Mann an Bord geholt, der sich bestens mit apokalyptischen Szenarios auskennt, hat er doch bei Book of Eli Regie geführt. "Als EA und Crytek an mich herantraten und mir das Projekt anboten, mochte ich die Idee, emotionale Stories nur anhand computergenerierter Bilder zu kreieren. Die Herausforderung, etwas zutiefst menschliches zu erzeugen, ohne jemals Menschen auf dem Bildschirm zu sehen, war einfach verlockend und die Technologie der CryENGINE, die Crytek entwickelt hat, ermöglichte mir, in ein völlig einzigartiges Medium des Geschichtenerzählens vorzustoßen."

So war er in jeder Entwicklungsphase vom Drehbuchschreiben, Zeichnen der Storyboards bis hin zum Drehplan im Team involviert.

"Wir haben eng mit Albert Hughes an diesem Projekt gearbeitet," sagt Crytek CEO Cevat Yerli, "und denken, dass die 7 Wonders of Crysis Serie die kleinen und großen Fortschritte von Crysis 3 gegenüber den Vorgängern aufzeigen wird."

Die erste Episode soll am 12. Dezember erscheinen.

22 weitere Videos

Crysis 3 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.