Ein Patch für die PC-Demo von Crysis 2 wurde veröffentlicht, welcher einige der am meisten berichteten Fehler behebt. Steam-Nutzer müssen sich noch etwas gedulden, bis er von Valve freigegeben wird.

Crysis 2 - Patch für PC-Demo erschienen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 70/851/85
Dass ein Patch für eine Demo erscheint kommt nicht sehr häufig vor
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit dem Patch sollte die Account-Erstellung keine Probleme mehr machen und Spieler mit einem G35 Headset müssen nicht mehr ohne Sound spielen. Wer einen Benutzernamen mit bestimmten Sonderzeichen oder Zahlen gewählt hat, wird sich nun ebenfalls wieder einloggen können.

Eine Absturzursache wurde behoben und eine Änderung am Serverbrowser vorgenommen. So zeigen nun alle Server – ohne Ausnahme – einen Ping von „0“ an. Außerdem heißt es im Startbildschirm nun nicht mehr, dass man „Start“ drücken muss um fortzufahren, sondern „Enter“.

Um den Updatevorgang zu starten müsst ihr in das Demo-Verzeichnis gehen, dort den Ordner Bin32 öffnen und „Crysis2Launcher.exe“ ausführen. Der Patch wird dann automatisch heruntergeladen und nach einer Bestätigung installiert. Das Spiel trägt anschließend die Versionsnummer 1.2.

Crysis 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.