Crysis 2 unter den Nominierten zum besten Computerspiel? Das geht gar nicht! Meint Wolfgang Börnsen von der CDU. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich daraufhin heute von der Entscheidung der Jury distanziert, Crysis 2 für den Deutschen Computerspielpreis 2012 zu nominieren. Die Nominierung eines "so genannten Killerspiels" sei "unvertretbar", wird die Fraktion zitiert.

Am morgigen Donnerstag, den 26. April, wird in Berlin der alljährliche Deutsche Computerspielpreis vergeben. Crysis 2 gilt neben Spielen wie Anno 2070, Harveys neue Augen und, äh, Pudding Panic als einer der Favoriten. Nominiert wurde der Crytek-Shooter in den Kategorien "Bestes deutsches Spiel" und "Bestes internationales Konsolenspiel".

Crysis 2 - CDU/CSU: "Nominierung eines Killerspiels ist unvertretbar"

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 78/851/85
Crysis 2 als bestes Computerspiel? "Unvertretbar", meint die CDU.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Deutsche Computerspielpreis wird vergeben vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsminister Bernd Neumann, sowie den Branchenverbänden BIU (Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware) und G.A.M.E., dem Bundesverband der Computerspielindustrie. Er wurde von Politik und Wirtschaft ins Leben gerufen und soll die "Entwicklung innovativer, kulturell und pädagogisch wertvoller Computer- und Videospiele" fördern.

Dass damit unmöglich ein Shooter gemeint sein könne, ist offenbar Meinung der CDU. "So genannte Killerspiele dürfen nicht honoriert werden, auch wenn sie technisch noch so ausgereift sind", heißt es dort. Man fordere eine "grundlegende Neukonzeption, eine deutliche Rückbesinnung auf den kulturell-pädagogischen Wert eines Computerspiels."

Bereits vor zwei Jahren kam es zu einem Skandal beim Deutschen Computerspielpreis (siehe News), weil das in seiner Gewaltdarstellung wenig zimperliche Dragon Age als bestes internationales Spiel nominiert war - und in einer Nacht-und-Nebel-Aktion gegen das unverfängliche Anno ausgetauscht wurde.

Der BIU nahm nun per Pressemeldung Stellung zu dem Schritt der CDU/CSU-Fraktion. Darin zeigt man sich über das Verhalten der Politiker irritiert, seien doch 50% der verantwortlichen Jury von der Bundesregierung selbst vorgeschlagen, die anderen 50% von den Wirtschaftsverbänden. "Die Jury ist mit hochkarätigen Experten aus den Bereichen Medien und Medienpädagogik besetzt und hat sicherlich eine wohlüberlegte Nominierungsentscheidung getroffen", kommentiert der BIU. Die Äußerung der CDU/CSU-Fraktion, eine Neubestzung der Jury in Erwägung zu ziehen, sei vor diesem Hintergrund völlig unverständlich.

Seltsam ist dieser Schnellschuss der Politik zudem, da die Bewertungskriterien der Jury bereits nach dem Dragon-Age-Skandal ausführlich diskutiert und neu definiert wurden, weswegen dieses Jahr neben Crysis 2 auch durchaus "gewagte" Spiele wie Witcher 2, Skyrim und äh, Pudding Panic nominiert sind, über die sich aber keiner aufzuregen scheint...

Crysis 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.