Alle warten gespannt auf den neuesten Schützling von Crytek, den Shooter Crysis. Die USK durfte sich bereits auf das Spiel stürzen, um die Entscheidung über eine Altersfreigabe zu fällen. Derzeit scheint man sehr gerne rote Siegel zu verteilen, denn auch Crysis erhält keine Jugendfreigabe. Damit scheiden Personen unter 18 Jahren als potentielle Käufer aus. Wirklich überraschend ist das Urteil der Prüfer jedoch nicht.

Allen Personen unter 18 bleiben immerhin noch die Trailer, denn diese sind entweder ab 12 Jahren freigegeben oder sogar ohne Altersbeschränkung.

Am 15. November soll das Spiel im Handel erhältlich sein. Um die Zeit bis dahin noch etwas zu überbrücken, lohnt sich vielleicht noch ein Blick in unser Preview.

Crysis ist für PC, seit dem 04. Oktober 2011 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.