Die In-Game Werbung ist vor allem für die Hersteller von High-End-Grafikkarten ein wirksames Mittel, um den Umsatz in der Premiumklasse zu steigern. Bereits ATI konnte dies mit Half-Life 2 in einer eindrucksvollen Art und Weise unter Beweis stellen. Wenn man der Seite Fudzilla glauben darf, war die Werbung des Konkurrenten Nvidia in Crysis jedoch nicht gerade ein Schnäppchen.

Für ein kurzes "The Way It’s Meant To Be Played" von Nvidia sollen rund vier Millionen Dollar den Besitzer gewechselt haben. Eine stolze Summe, wenn man bedenkt, dass es im Spiel keine speziellen Features für Nvidia Produkte gibt.

Crysis ist für PC, seit dem 04. Oktober 2011 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.