Die Crysis-Trilogie könnte durchaus für Xbox 3 und PlayStation 4 in einer aufgebohrten Optik erscheinen. Konkrete Pläne scheint es dafür zwar noch nicht zu geben, Cryteks Chef Cevat Yerli aber schließt das für die Zukunft nicht aus.

Crysis - Grafisch aufgepeppte Trilogie für Xbox 3 und PS4 denkbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 176/1821/182
Wer würde die ersten Teile auf Basis der CryEngine 3 nochmals spielen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Das Thema wurde schon häufiger diskutiert. Viele Leute haben mich danach gefragt. Es wäre eine coole Idee so ewtas zu sehen. Intern habe ich zwar noch nichts darüber gehört, aber es gab bereits zahlreiche Anfragen von außen. Ich denke, dass wenn sich das genügend Leute wünschen, könnte etwas passieren. Und zwar etwas Großartiges", so Yerli.

Wenn also die Nachfrage hoch genug wäre, könnte man sich eine Neuveröffentlichung der Crysis-Trilogie auf den Next-Gen-Plattformen vorstellen. Und dazu gehört auch Crysis 3, das demnächst für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird.

Das soll die beiden Konsolen vollkommen ausreizen und sich von der technischen Seite her auch nicht mehr von einem anderen Spiel in irgendeiner Art und Weise übertreffen lassen. Gewagte Worte, die Crytek da in den Mund nimmt.

Wer mehr zu dem neuesten Abenteuer erfahren möchte, schaut sich unsere brandneue Crysis 3 Vorschau an.

Crysis ist für PC, seit dem 04. Oktober 2011 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.