Auch heute noch gilt Crysis als eines der bestaussehendsten PC-Spiele. Es wurde zum Grafik-Benchmark, ließ sämtliche Rechner ordentlich schwitzen und so richtig übertreffen konnte es in den Folgejahren kein Entwickler.

Crysis - Crytek: Crysis 1 sieht auf Konsolen besser aus

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 172/1761/176
Ein Screenshot aus der Konsolen-Version
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun erscheint es in wenigen Tagen auch für Xbox 360 und PlayStation 3. Optisch gesehen sieht Crysis auf den Konsolen sogar noch einen Tick besser als auf dem PC auf, zumindest laut Entwickler Crytek.

Crytek-Chef Cevat Yerli sagte in einem Interview, dass Crysis auf den Konsolen zwar nicht mit 60 Bildern in der Sekunde laufen würde, allerdings sei es mit 25 bis 30 Frames auch weiterhin sehr flüssig. Es war ein großer Aufwand, Crysis auch für die Konsolen-Besitzer zu entwickeln, wobei nicht nur neue Special-Effects und eine angepasste Steuerung, sondern auch eine komplett neue Belichtung eingearbeitet wurden.

Yerli sieht es als Fakt an, dass die Konsolen-Version besser als die PC-Fassung aussieht. Und dabei beziehe er sich nicht auf theoretische Dinge, die Crysis auf der Konsole besser mache, sondern auf Fakten.

Crysis ist für PC, seit dem 04. Oktober 2011 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.