Nachdem wir an Weihnachten darüber berichtet hatten, dass sich der Patch zum Actionreferenztitel Crysis verschiebt, wurde nun endlich der 140 MB große Patch Version 1.1 veröffentlicht.

Was alle Spieler wohl mit am meisten freuen wird, ist die Verbesserung der gesamten Rendering Performance für DirectX 9 und DirectX 10 Karten. Auch SLI und Crossfire Benutzer dürfen sich über einen besseren Support und über einen Performanceschub freuen.

Doch auch einige Bugs, die das Spiel zum Absturz gebracht haben, beziehungsweise enorme Speichereinbrüche zur Folge hatten, sind nun behoben worden. Weiterhin ist auch der Schaden an Vehikeln durch den LAW Raketenwerfer dauerhaft. Auch im Multiplayer-Modus hat sich so einiges beim Waffenbalancing getan: So wurde unter Anderem der Explosionsradius der Granate und der Splash Damage des Raketenwerfers gegenüber der Infanterie verringert. Den Download zu dem Patch findet ihr selbstverständlich auch bei uns.

Crysis ist für PC, seit dem 04. Oktober 2011 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.