Mit der CryENGINE 2 konnten Titel wie Crysis und Crysis: Warhead vor allzu langer Zeit für offene Münder sorgen. Die Engine sorgt für ein nahezu realistisches Feeling und benötigt im Gegenzug eine recht aktuelle Hardware.


Crytek bestätigte nun die CryENGINE 3, die auf der GDC zwischen dem 25. bis 27. März erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden soll. Die Engine läuft neben Systemen mit DirectX 9 und DirectX10 auch auf Xbox 360 und PS3. Zudem ist sie auf alle kommenden Systeme vorbereitet. Weitere Infos folgen in zwei Wochen.