Crimson Skies ist eine skurrile Action-Flugsimulation, die von Jordan Weisman und Dave McCoy erschaffen wurde. Crimson Skies spielt Ende der 1930er Jahre im zerstörten Amerika, wo Luftpiraten gegen Söldner kämpfen. Der Spieler übernimmt die Rolle von Nathan Zachary und muss diese Luftpiraten auslöschen.

Crimson Skies - Nach MechWarrior jetzt Crimson Skies?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 1/61/6
Crimson Skies gehört zu den neumodischen Spiele-Klassikern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jordan Weisman, der das neue Studio Smith & Tinker gründete, denkt über eine Neuauflage von Crimson Skies nach. „Ich wollte ein neues Mechwarrior entwickeln, weil das Franchise eine der größten Community besitzt und es mittlerweile lange her ist, dass ein Mechwarrior auf den Markt kam. Die meiste Zeit investiere ich in Smith & Tinker. Allerdings denke ich in der Nacht oft über die alten Spiele nach. Eines davon ist Crimson Skies, in das wir gerne unsere Energie stecken würden“, so Weisman.

Zu der Neuauflage von Crimson Skies existieren sogar bereits Pläne, doch weitere Details wollte Weisman noch nicht verraten. 2007 sicherte sich Smith & Tinker von Microsoft die Rechte an verschiedenen Spielen, zu denen auch Shadowrun, MechWarrior und Crimson Skies zählen. Diese Spiele gehörten zu den vor zwei Jahren geschlossenen FASA Studios.

Crimson Skies: High Road to Revenge ist für XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.