Atari hat heute die Zusammenarbeit mit den Moon Byte Studios bekannt gegeben. Damit hat die Spieleschmiede einen Publisher für das Rennspiel Crashday gefunden, die Veröffentlichung wird allerdings erst für das vierte Quartal 2005 erwartet. Die beiden beteiligten Unternehmen äußerten sich folgendermaßen zu diesem Deal:

"Das Rennspiel-Interesse ist weiterhin ungebrochen. Crashday wird das gesamte Genre einen großen Schritt nach vorne bringen, kommentiert Thomas Huber, Geschäftsführer von Atari Deutschland den Abschluss. Auch die Entwickler loben die Zusammenarbeit natürlich über den grünen Klee: "Wir haben mit Atari den optimalen Partner für die bestmögliche Vermarktung des Titels gefunden. In Zusammenarbeit mit Atari werden wir Crashday nachhaltig zu einer festen Größe im Rennspielgenre aufbauen", sagte Robert Clemens, Projektleiter von Crashday.

Crashday ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.