Zu Crackdown wird es noch etwas länger keine Neuigkeiten geben, nachdem der Titel auf der E3 2014 im Rahmen von Microsofts Pressekonferenz angekündigt wurde.

Crackdown 3 - Neues zu Crackdown erst 2015

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCrackdown 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 17/181/18
In diesem Jahr ist nicht mehr mit neuen Infos zu rechnen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Xbox-Chef Phil Spencer ging kurz via Twitter darauf ein und machte deutlich, dass es für dieses Jahr wahrscheinlich keine News mehr rund um Crackdown geben wird. Das Team mache zwar Fortschritte in der Entwicklung, allerdings würde es noch Zeit benötigen, um etwas Vorzeigbares zu haben.

Viel ist über das neue Crackdown nicht bekannt. Es wird auf jeden Fall wieder eine Kampagne, eine offene Welt und einen Multiplayer inklusive Koop-Modus geben. Das sind die Infos, die Microsoft auf der E3 bekannt gab. Darüber hinaus wird das Spiel offenbar ohne die Zahl 3 daherkommen, bislang zeigte Microsoft nur ein Logo ohne Nummerierung.

Wer noch einmal einen Blick auf das neue Crackdown werfen möchte, schaut sich am besten folgenden Trailer dazu an. Erscheinen wird es exklusiv für die Xbox One – ein Termin bzw. Zeitraum wurde noch nicht genannt.

Crackdown 3 - E3 2014 Ankündigungstrailer2 weitere Videos

Crackdown 3 ist für Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.