Hersteller Realtime Worlds hat gestern angekündigt, nicht an einem Nachfolger für Crackdown zu arbeiten. Produzent Phil Wilson gab auf dem Industry All Star Event an, Publisher Microsoft sei so spät an den Entwickler mit dem Auftrag für Crackdown 2 herangetreten, dass man bereits andere Pläne geschmiedet hatte.

Freunde des erfolgreichen Räuber & Gendarm-Spiels dürfen sich aber dennoch freuen: Der Entwickler möchte es ihnen in einem späterem Update möglich machen, ihre Stunts und Tricks aufzunehmen und anderen zu zeigen.

Crackdown ist für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.