Valve hat insgesamt 16 Counter-Strike-Profis lebenslang gesperrt, nachdem sich diese Anfang vergangenen Jahres absprachen, um durch Wetten Geld zu verdienen.

Counter-Strike: Global Offensive - Valve sperrt 16 Profis nach Betrug lebenslang

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 11/201/20
Spielt fair
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Seitdem gab es immer wieder Diskussionen in Foren und Co., mit denen gefordert wurde, die Spieler wieder zuzulassen. Doch Valve hielt dem Druck stand wandelte die Sperre in eine lebenslange um.

Valve begründet dies damit, dass man keine Beziehungen zu Spielern möchte, die dazu bereit sind, das Vertrauen der Fans zu missbrauchen und die Integrität des Sports zu beschädigen.

Klar, dass die Entscheidung nun mit stark gemischten Gefühlen aufgenommen wird. Die Community diskutiert nun darüber – unter anderem auf reddit –, ob diese lebenslange Sperre wirklich fair ist.

Karriere-Ende für die Counter-Strike-Spieler

Der Skandal dahinter fing an, als das Team von iBUYPOWER absichtlich gegen das von NetCodeGuides verloren hat. Die Spieler hatten das durch Wetten eingenommene Geld schließlich unter sich aufgeteilt. Aber auch die Teams von Epsilon und ESC Gaming sollen überführt worden sein.

Für die Betroffenen dürfte das nun das Aus rund um Counter-Strike bedeuten. Denn professionell spielen dürfen diese damit nicht mehr. Auch Funktionen wie Observer oder Analyst können diese nicht mehr übernehmen.

Zwar bleibt es den Spielern überlassen, ob sie sich stattdessen an einem anderen Spiel versuchen. Doch ob sie damit auch erfolgreich sind, bleibt abzuwarten.

Diese E-Sport-Profis wurden gebannt

  • Duc “cud” Pham
  • Derek “dboorn” Boorn
  • Casey Foster
  • Sam “Dazed” Marine
  • Braxton “swag” Pierce
  • Keven “AZK” Larivière
  • Joshua “Steel” Nissan
  • Kevin "Uzzziii" Vernel
  • Joey "fxy0" Schlosser
  • Robin "GMX" Stahmer
  • Morgan "B1GGY" Madour
  • Damian "DiAMon" Żarski
  • Michał "bCk" Lis
  • Jakub "kub" Pamuła
  • Mateusz "matty" Kołodziejczyk
  • Michał "michi" Majkowski

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Aktuellstes Video zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Teaser Trailer #1Ein weiteres Video

Counter-Strike: Global Offensive ist für PC, seit dem 22. August 2012 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.