Eine der teuersten Skin-Transaktionen der Counter-Strike-Geschichte wurde am vergangenen Wochenende abgewickelt. Dabei ging es um einen für die AWP "Dragon Lore" aus Counter-Strike: Global Offensive, die zusätzlich noch mit einer virtuellen Unterschrift eines CS:GO-Profis verschönert wurde.

Diese AWP Dragon Lore ist mehr als 61.000 Dollar wert.

Insgesamt 61052,63 Dollar hat der Käufer auf der Seite "OPSkins" für den AWP-Skin gelassen. Ein Sticker des Profis Tyler "Skadoodle" Latham prangt darauf. Dieser hat vor kurzem mit seinem Team "Cloud9" als erstes amerikanisches Team ein von Valve gesponsertes Event in CS:GO gewonnen. Von vielen aus der Community wird das Match als eines der besten der Counter-Strike-Geschichte angesehen. Am Ende des Best-of-Threes ging es in eine doppelte Verlängerung. Dementsprechend hoch wird der Skin gehandelt. Dazu kommt noch, dass diese nur durch "Souvenir Crates" an Zuschauer verteilt wurden, die die Majors von CS:GO geschaut haben. Dieser AWP-Skin ist obendrein "Factory New", die beste Stufe der Gebrauchsspuren.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Der Skin für echte Sammler

Der Verkäufer des Skins hatte diesen für etwa 35.000 Dollar erworben. Der Preis von 61.000 kam dann mit einem eifrigen Käufer zustande. Darunter hätte der Verkäufer auch keine Transaktion durchgeführt, sondern den Skin lieber behalten. Ob der neue Besitzer die AWP nun stolz in CS:GO zeigen wird oder nur darauf wartet, dass sich ein nächster Interessent meldet, bleibt abzuwarten.

Counter-Strike: Global Offensive ist für PC, seit dem 22. August 2012 für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.