Okay, Counter-Strike: Condition Zero wurde öfter verschoben als jedes andere Spiel. Der CS Nachfolger wurde auch von einem Entwickler zum nächsten gereicht und selbst zwei Goldmeldungen durfte sich die Community gefallen lassen.

Auch wurden die Aussagen laut, dass CS:CZ gar nicht mehr erscheinen sollte oder es eingestellt wurde. Lauter Gerüchte die einen kleinen CS Zocker natürlich entsetzen und für Frust sorgen. Doch endlich ist sich Vivendi Universal Games mit dem Termin des CS Nachfolgers sicher.

Die Vermutungen über den Release des Taktikshooters im März ( gamona berichtete) haben haben sich bestätigt: Vivendi verkündete heute stolz, dass Counter-Strike: Condition Zero weltweit am 26. März veröffentlicht wird. Für schlappe 34,99€ dürft Ihr das Spiel dann endlich Euer Eigen nennen!

Counter-Strike: Condition Zero ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.