"Gehen wir rein oder warten wir, bis sie rauskommen? Over. - Wir stürmen. Over." Fast nicht kann nerviger sein, als zwischen einer gepflegten Session Counter-Strike die Finger von den Mausknöpfen zu nehmen, um seinen Teamkameraden die letzten taktischen Schritte zu verklickern.

Besser, schneller und wesentlich einfacher geht es da per Headset. Valve präsentieren nun zusammen mit Plantronics , seit den 60ern einer der führenden Headset-Hersteller, ein neues Gerät mit dem sehr technischen Namen DSP-500 . Das Headset (im Übrigen für beide Ohren) kann für 109 Dollar erstanden werden.

Counter-Strike ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.