Counter-Strike 1.6 lässt sich jetzt auch auf Android-Geräten spielen. Das zwar nicht offiziell, doch Alibek Omarov hat es geschafft, den Titel auf dem Betriebssystem zum Laufen zu bringen.

Der Multiplayer-Shooter kann auch auf Android-Geräten gespielt werden.

Dabei gilt zu betonen, dass es sich nicht um eine Neuentwicklung bzw. ein Spiel mit Counter-Strike-Anstrich handelt, sondern um eine waschechte Version des Originals. Auch wird es nicht gestreamt, sondern es läuft tatsächlich auf Android.

Wer das ausprobieren möchte, kann dies tun, muss aber Bastelarbeit in Kauf nehmen, wenn vergleichsweise nicht viel. Ihr benötigt zudem Counter-Strike 1.6 bei Steam, da einige wichtige Dateien gebraucht werden. Wie das dann genau funktioniert, lest ihr über diesen Link.

Ein Video von dem Projekt seht ihr folgend.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Counter-Strike ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.