Mit Counter Strike: Global Offensive hat Valve eines der erfolgreichsten Spiele für den eSport geschaffen. Wenn man einigen Gerüchten nun Glauben schenkt, arbeiten die Macher aber bereits an einer Fortsetzung für den Shooter.

Counter-Strike - Gerücht: Arbeitet Valve an einer neuen Version?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 1/81/8
Wird CSGO irgendwann abgelöst?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zumindest lässt sich dies anhand der Aussagen des Team-Gründers der "Ninjas in Pajamas" (NiP)m Emil "Heaton" Christensen vermuten. In einem Podcast verriet er: "Nun, da wird es...Oh, ich weiß gar nicht, ob ich darüber reden darf. Aber Valve arbeitet an einer Art neuer Version von Counter Strike oder einem neuen Spiel. Aber dieses ist wohl noch Jahre entfernt." Weiter ging der Team-Gründer nicht ins Detail über seine Aussage.

Wird Counter-Strike: Global Offensive alt?

Fraglich bleibt, ob es wirklich eine neue Version von Counter-Strike wird oder die Macher nur an einer Neuauflage eines alten Teils arbeiten. Schließlich zieht Counter-Strike: Global Offensive immer noch zahlreiche Spieler und eSports-Events in den Bann. In wenigen Jahren könnte sich der Fokus allerdings wieder geändert haben und die Zeit für einen neuen Ableger reif sein. Bis dahin behandeln wir das Ganze als Gerücht.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)