Endlich gibt es eine positive Nachricht aus dem Hause Valve zu vermelden. Nach scheinbar endloser Entwicklungszeit hat Counter-Strike: Condition Zero nun endlich den Gold-Status erreicht und wird, sollte nicht wieder etwas dazwischenkommen, ab dem 18. November im Handel erhältlich sein.

CS:CZ wird ebenfalls direkt über Steam downloadbar sein und ist die Singleplayervariante des erfolgreichen Half-Life-Mods Counter-Strike. Durch eine überragende KI soll das Flair der Multiplayerkarten auch in die Offlineversion gebracht werden. Ob dies letztlich auch gelingt, werden wir wohl erst nach dem Release erfahren.

Das alles lässt das ursprüngliche Counter-Strike nahezu unberührt, denn nach dem Release der aktuellen Version 1.6 inklusive zahlreicher neuer Features ist der CS-Hype erneut entfacht worden.

Counter-Strike ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.