Nein, wir bewegen uns nicht zurück ins Zeitalter des Menschenhandels obwohl durchaus Parallelen zu erkennen sind.

Die Tomb Raider Erfinder von Core Design, werden laut einer Mitteilung auf der eigenen Internetpräsenz in Zukunft ihre Kreativität unter dem Banner des Labels "Rebellion" versprühen. Lediglich der Name "Core Design" bleibt Eigentum der Eidos Gruppe, bisheriges Zuhause der Core-Entwickler. Dies ist Bestandteil eines Vertrages zwischen Rebellion und der SCI Entertainment Group, welcher Core Design angehört.

Rebellion möchte dadurch seine Erfolge auf dem Spielemarkt weiter vorantreiben, welche bisher auf den beiden Action-Shootern Sniper Elite und Rogue Trooper basieren. Wenn man den Worten von Jason Kingsley (CEO und Creative Director von Rebellion) Glauben schenken darf, wird dies nicht die letzte Aktion gewesen sein. Wir lassen uns überraschen.