Der 1997 veröffentlichte Aufbau-Klassiker Constructor wird 2016 für PC und Konsolen als HD-Neuauflage zurückkehren. System 3 spricht von "Next-Gen-Konsolen", also sicherlich Xbox One und PlayStation 4.

Mit an der Entwicklung beteiligt ist John Twiddy, bekannt als Programmierer von The Last Ninja, Ikari Warriors, Disneys Aladin und dem Original-Constructor. Ebenso mit an Bord sind die Constructor-Veteranen Phil Thornton, Dan Malone und Joe Walker.

In dem Spiel verkörpert man einen aufsteigenden Grundstücksmagnaten, der es mit der Konkurrenz aufnehmen muss, um eine florierende Stadt zu erschaffen. So muss man nicht nur Wohnungen und Geschäftsgebäude zügig errichten, sondern auch mit unerwünschten Personen fertig werden. Wer möchte, kann diese bunte Truppe an verkommenen Typen auch für eigene Zwecke gegen andere Bauunternehmer einsetzen.

Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, wie man seinen Mitstreitern das Leben zur Hölle machen kann: ein Schläger terrorisiert die Nachbarschaft, eine Truppe Hippies wird zum Sit-In auf gegnerische Grundstücke gesetzt, man lässt einem unfähigen Handwerker die Gasleitung reparieren oder man bindet die kriminelle Unterwelt in die eigenen Geschäfte mit ein.

"Stehen Schläger mit einer Schutzgelderpressung ins Haus? Wieso schickt man dem Gegner dann nicht eine Horde wahnsinniger Clowns, um ihn in die Knie zu zwingen", heißt es.

Welche Videospiel-Genres spielt ihr am liebsten?

  • 2807Rollenspiele
  • 1486Action-Adventures
  • 1266Shooter
  • 1064Strategiespiele
  • 921Adventures
  • 668Horror
  • 542Hack-and-Slay
  • 506Jump-and-Runs
  • 438Rennspiele
  • 345Puzzle und Geschicklichkeit
  • 321Sport
  • 237Prügelspiele
Es haben bisher 4300 Leser ihre Stimme abgegeben.Weitere Umfragen

Constructor HD ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.