Wie Publisher Sega nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, arbeiten die Mannen der amerikanischen Spieleschmiede Monolith an einem neuen Projekt für Next-Generation Konsolen und PC. Bei Condemned handelt es sich um einen Ego-Shooter in bester Psychothriller Manier, der im Winter 2005 für PC, PlayStation 3 und Xbox 2 erscheinen soll.

Der Titel soll den Spieler über den Gebrauch von Instinkten, forensischen Instrumenten und Nahkampfelementen in ein extrem beängstigendes Szenario versetzen. Das Ziel ist es, einen Serienkiller zur Strecke zu bringen, indem der Spieler die Rolle von Ethan Thomas übernimmt, einem FBI Agenten der SCU (Serial Crimes Unit). Hierbei führt ihn die Jagd durch ein detailreiches Stadtgebiet, wo Soziopathen am Rande der Menschlichkeit vegetieren und auf ihn lauern.

Erstes Bildmaterial wurde bis dato noch nicht veröffentlicht. Sobald die Entwickler neue Informationen oder Screenshots veröffentlichen, erfahrt ihr es natürlich an dieser Stellen.

Condemned: Criminal Origins ist für Xbox 360 und seit dem 12. April 2006 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.