Publisher Sega gibt bekannt, dass Monolith Productions an dem Shooter Condemned 2: Bloodshot für Xbox 360 und PlayStation3 arbeitet. Die Spieler übernehmen erneut die Rolle von Ethan Thomas, einem ehemaligen Ermittler der Einheit Serienverbrechen. Er wird wieder in den Dienst berufen, um seinen vermissten Partner aufzuspüren.

Als Ethan erlebt man Kämpfe mit jeder Menge Feuerwaffen, stumpfen Schlagwaffen und einem neuen Kampfsystem mit defensiven und offensiven Kombos. Um dem Killer auf die Spur zu kommen und die Mysterien in Condemned 2: Bloodshot zu lüften, stehen den Spielern völlig neue forensische Werkzeuge zur Verfügung.

Bei den Ermittlungen soll es verschiedene Lösungsansätze geben - man muss jeden Schritt gut überlegen und mit Verstand oder schierer Muskelkraft Licht ins Dunkel bringen.

Die Ereignisse in Ethans Vergangenheit haben aus ihm einen gebrochenen Mann gemacht - verzweifelt und ausgebrannt strauchelt er ziellos durch eine Gesellschaft, die immer weiter verfällt. Während er die finstere Verschwörung aufdeckt, die die Stadt in ihren düsteren Klauen hält, muss er gegen seine Vergangenheit ankämpfen und jedes auch noch so kleine Element seiner Umgebung einsetzen, um zu überleben.

Condemned 2: Bloodshot besitzt einen Online-Mehrspieler-Modus. Sega verspricht, dass der Deathmatch-Modus das "bisher brutalste Nahkampferlebnis sein wird, das es je im First-Person-Genre gegeben hat". Der Release in Europa ist für Anfang 2008 geplant.

Condemned 2: Bloodshot ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.