Noch während ihr ans Kreuz genagelt seid, müsst ihr euch einer der sechs Gottheiten verschreiben. Somit stellt sich schon ganz am Anfang von Conan Exiles die Frage, welche Religion für euch die richtige ist, welche Vorteile sie euch jeweils im Spiel verschafft und ob ihr sie noch wechseln könnt. Später werdet ihr dann auch noch mit Lehrern anderer Religionen und sogar Avatar-Beschwörungen konfrontiert. Zum Glück haben wir hyborianische Theologie studiert und helfen euch bei der Glaubensfrage.

Unsere Niederlassung ist nicht nur zentral und ressourcenreich - zu den Religionslehrern ist es auch nicht weit:

Conan Exiles - Der beste Ort zum Niederlassen11 weitere Videos

Habt ihr euch zu Beginn für eine Gottheit und ihre Religion entschieden, könnt ihr nicht mehr wechseln. Das ist aber nur halb so schlimm, denn im Laufe von Conan Exiles kommt ihr hoffentlich ordentlich rum und trefft so auch die verschiedenen Lehrer anderer Glaubensrichtungen. Bei ihnen könnt ihr zum Teil nicht nur neue Emotes lernen, sondern auch etwas über ihre Religion erfahren. Das bedeutet dann nicht etwa, dass ihr wechselt, sondern ihr schaltet im Talentebaum lediglich auch die anderen Schreine und Altare frei. Spielt ihr in einem Clan, könnt ihr zudem unterschiedlichen Religionen angehören und dennoch zusammenspielen.

Beachtet, dass der Bau eines jeden weiteren ersten Altars 50 Talentpunkte kostet. Somit solltet ihr reichlich Überlegung anbringen, welche weiteren Religionen ihr noch bei euch errichten und so von ihren Vorteilen Gebrauch machen wollt. Außer natürlich, ihr besucht die Lehrer. Dann wird es weitaus günstiger für euch...

Welcher Religion wollt ihr in Conan Exiles angehören? Sie haben alle ihre Vorteile... und grauenhafte Avatare!

Alle Religionen im Überblick

Insgesamt habt ihr die Auswahl aus sechs Religionen. Zudem könnt ihr auch konfessionslos bzw. Anhänger Croms bleiben und euch so zu Beginn die Möglichkeit verwehren, einen Akoluth zu bauen. Dennoch könnt ihr nachträglich die Lehrer aufsuchen und euch so die Altare freischalten. Ihr kennt die Vorteile schon? Scrollt weiter runter, um mehr zu Lehrern und Avataren zu erfahren. Ansonsten habt ihr die Wahl aus den folgenden Religionen mit ihren jeweiligen Vorteilen:

  • Jhebbal Sag: Zwar können nicht nur Anbeter Jhebbal Sags neuerdings Tiere bändigen und zähmen, aber dennoch gilt der neue Gott als Bestienmeister und Gottheit der Jagd. Mit ihm kommt auch ein neuer Dungeon ins Spiel, zudem ihr mehr erfahrt, wenn ihr dem Link folgt. Spezialisierung: Bestien, Avatar: tba.
  • Derketo: Auf dem schmalen Grat zwischen Lust und Tod bewegen sich Anhänger Derketos. Ihre Doppelnatur ist auch ihrer Manifestation anzusehen. Spezialisierung: Fruchtbarkeit und Tod, Avatar: Doppelgesichtige Göttin.
  • Mitra: Als Hauptgott der Hyborianer ist er eine friedvolle Gottheit, die weder Drogenrausch noch Menschenopfer fordert. Dafür fordert er, dass ihr andere Glaubensanhänger für ihre Sünden straft. Spezialisierung: Heilung und Licht, Avatar: Bronzestatue
  • Set: Dem Schlangengott müsst ihr mit einem Ritualwerkzeug die Herzen eurer Gegner opfern, um ihm zu huldigen. Zudem ist er der Erzfeind von Mitra. Spezialisierung: Gifte und Gegengifte, Avatar: Riesenschlange
  • Ymir: Hoch im Norden regiert der Glaube des immensen Frostgottes. Wer auf dem Schlachtfeld stirbt, ist sich eines Platzes in der Halle Ymirs sicher. Spezialisierung: Eis und Kälte, Avatar: Frostriese
  • Yog: Dieser gilt als Gott der Kannibalen und gibt seinen Gefolgsleuten Stärke durch Fleisch ihrer Feinde. Spezialisierung: Fleischzubereitung und Kannibalismus, Avatar: Tentakelbewehrter Schrecken

Bereits ab Stufe 1 könnt ihr den Schrein eurer Gottheit erbauen und an dieser das rituelle Werkzeug erschaffen, welches ihr an Feinden einsetzen und die geernteten Materialien am Schrein opfern könnt. So steigert ihr die Gunst. Zu den Göttern gehören die folgenden Objekte:

Packshot zu Conan ExilesConan ExilesErschienen für PC, PS4 und Xbox One kaufen: Jetzt kaufen:
  • Claws of Jhebbal Sag (engl.): Die Klauen des Gottes könnt ihr wie normale Dolche ausrüsten, nutzt sie aber vielmehr wie die Waffen von Wolverine. Mit einem Gesundheitsschaden von 50 Punkten sind sie nicht die besten Dolche, sehen aber ziemlich boshaft aus.
  • Derketos Kuss: Mit diesem speziellen Häutemesser entnehmt ihr euren getöteten Feinden Splitter der Unerfüllten. Aus diesen fertigt ihr wiederum am Schrein das Elixier der Freiheit, welches euch einen zeitlich begrenzten Ausdauer-Boost beschert.
  • Mitra-Kreuz: Wendet es auf die toten Körper von besiegten menschlichen Feinden an, um ihre Seelen zu reinigen. Zudem könnt ihr am Schrein Ambrosia herstellen, mit welchem ihr wesentlich schneller heilt als mit normaler Nahrung.
  • Setitisches Opfermesser: Setzt dieses Messer ein, um von Feinden nach ihrem Tod das Herz herauszuschneiden. Als Trank erhaltet ihr hier Set-Gegengift, das ihr bei Vergiftungen einnehmen könnt.
  • Raureif-Axt (Ymir): Mit der Axt macht ihr zusätzlichen Kälteschaden bei Gegnern, denen ihr dann Eissplitter entnehmen könnt. Am Schrein stellt ihr dann Eis her - eine seltene Zutat in der Küche.
  • Yog-Hackmesser: Mit dem Messer schlachtet ihr eure Feinde und bringt dem hungrigen Gott Fleisch. Im Gegenzug könnt ihr in der Yog-Grube gereinigtes Fleisch herstellen, das euch gut sättigt und sogar den Durst löscht.
An einem Schrein könnt ihr dem jeweiligen Gott huldigen und ihm Opfer darbringen.

Nach einer Weile könnt ihr dann mit entsprechender Stufe in eurem Glauben aufsteigen und die Schreine jeweils noch zweimal verbessern, ehe ihr gesegnete Gegenstände in der dritten und finalen Stufe erhaltet. Dabei staffeln sich die Kosten wie folgt:

BaustufeMit LehrerOhne Lehrer
Erster Altarumsonst, Stufe 1 50 Talentpunkte, Stufe 1
Zweiter Altar5 Talentpunkte, Stufe 205 Talentpunkte, Stufe 20
Dritter Altar11 Talentpunkte, Stufe 5011 Talentpunkte, Stufe 50
Finaler Weihegegenstand7 Talentpunkte, Stufe 607 Talentpunkte, Stufe 60

Fundorte aller Lehrer auf der Karte

Wollt ihr nachträglich noch weitere Religionen lernen und Schreine bauen, müsst ihr ihre Priester finden, die in Hyboria verteilt sind. In der nachfolgenden Bilderstrecke haben wir euch die sechs Lehrer markiert, damit ihr nicht ziellos umherirrt. Zudem beschreiben wir euch, wie ihr zu ihnen findet und welche Emotes sie euch zum Teil noch beibringen können:

Bilderstrecke starten
(6 Bilder)

Bedenkt, dass einige Lehrer weitaus einfacher zu erreichen sind als andere. So kann eure Wahl der Startreligion auch auf eine solche fallen, von der ihr wisst, dass der Weg zu einem Priester relativ aufwendig ist. Den Glauben von Mitra und Yog hingegen könnt ihr recht schnell lernen, da ihre Lehrer in den Startgebieten zu finden sind. Im Einzelspiel oder als Admin könnt ihr natürlich auch mit ein paar Tricks die Schnellreise nutzen, wenn es euch genehm ist.

Gunst der Götter steigern und Avatare beschwören

Habt ihr Stufe 60 erreicht und errichtet euch die dritte Altar-Form, seid ihr theoretisch in der Lage, einen Avatar der Gottheit auf das Schlachtfeld zu rufen. Dafür benötigt ihr auf jeden Fall einen Sklaven, der Priester der entsprechenden Religion ist und die Beschwörung durchführen kann.

Lasst eure Feinde erzittern und beschwört einen Avatar!

Erschafft ihr das Objekt zur Beschwörung des Avatars, werden sowohl der Leibeigene als auch der Schrein selbst zerstört - dafür landet die Beschwörung in eurem Inventar. Nun habt ihr 48 Stunden Zeit, den Avatar zu beschwören. Diesen lenkt ihr dann wiederum 60 Sekunden über das Spielfeld und könnt so Spieler und Festungen angreifen.

Für welche Religion habt ihr euch entschieden? Seid ihr ein gläubiger Anhänger Croms, nutzt ihr möglichst viele Vorteile verschiedener Religionen oder bleibt ihr an einem Altar und betet nur eine einzige Gottheit an? Verratet es uns in den Kommentaren.