In Conan Exiles gelangt ihr nach kurzer Zeit an den Punkt, an dem ihr Eisen und Kohle brauchen werdet, um bessere Waffen, Rüstungen und Gebäude herstellen zu können. Damit ihr auch genug dieser wertvollen Materialien finden könnt, haben wir für euch auf einer Karte die Fundorte von Kohle und Eisen markiert.

Ihr findet die Abschaumtiefen schwierig? Schaut euch an, wie wir uns geschlagen haben:

Conan Exiles - Abschaumtiefen: Rätsel und Kampf11 weitere Videos

Fundorte von Eisen und Kohle

Damit ihr zum Beispiel Stahlbarren machen könnt, braucht ihr zunächst und vor allem Eisen. Davon werdet ihr im Startgebiet nichts zu sehen bekommen und so müsst ihr zunächst dafür sorgen, dass ihr genug levelt, um euch in die härteren Gebiete hinauswagen zu können. Auf der folgenden Karte könnt ihr sehen, wo euch die Suche nach Eisen hinführen wird:

Fundorte von Eisen bei Conan Exiles

Eisen wird im Ofen zu Eisenbarren verarbeitet, doch ihr braucht auch Kohle, um den Ofen überhaupt zu beheizen. Kohle ist deshalb der bessere Brennstoff, da ihr viel von dieser Ressource finden könnt und sie vergleichsweise lange brennt. Die folgende Karte zeigt euch wo ihr Kohle finden könnt:

Fundorte von Kohle bei Conan Exiles

Was ihr auf der Suche nach Eisen und Kohle beachten solltet

Da ihr zu Beginn des Spiels noch vollkommen glücklich mit Steinen und Holz sein werdet, müsst ihr euch erst etwas später auf die Suche nach Eisen begeben. Auch Kohle als Brennstoff ist nicht sofort zu Beginn verfügbar und notwendig. Doch sobald ihr soweit seid, beachtet Folgendes:

  • Je besser die Werkzeuge sind, mit denen ihr Eisen und Kohle abbaut, umso mehr von dieser Ressource werdet ihr erhalten. Das bedeutet, dass ihr euch sofort eine Eisen-Spitzhacke schmieden solltet, wenn ihr euer erstes Eisen gefunden habt.
  • Bereitet euch auf die Gefahren in schwierigeren Gebieten vor. Verlasst ihr das erste Mal die Zuflucht des Startgebietes, werdet ihr auf einige Gegner treffen, die euch das Fürchten lehren. Geht nicht zu tief in die Map hinein und erforscht zunächst die Gebiete in der Nähe, wo ihr auch viel Eisen und Kohle finden werdet.
  • Auf erhöhten Ebenen werdet ihr oft fündig. Wo ihr Eisen findet, könnt ihr auch in vielen Fällen Kohle finden. Schaut euch gut um.

Habt ihr genug Eisen gefunden und könnt euren Ofen ordentlich mit Kohle oder anderem Brennstoff befeuern, dann werft 2x Eisen hinein und nach kurzer Schmelzzeit erhaltet ihr daraus einen Eisenbarren. Daraus könnt ihr dann bessere Ausrüstung herstellen als eure Anfangs-Items.