Mitunter seid ihr in Conan Exiles sicherlich schon einmal über legendäre Truhen gestolpert. Vielleicht sogar, ohne es zu wissen. Oder ihr habt ein Tier besiegt, das wesentlich größer und gefährlicher war als seine Artgenossen und als ihr nach dem Häuten in euer Inventar geschaut habt, lag dort plötzlich ein seltsamer Dietrich, der zu keinem Schloss passen will. Tatsächlich handelt es sich bei dem Dietrich um einen Schlüssel für eine solche Truhe, die ihr dann noch finden müsst. Wir vereinfachen euch das Ganze und verraten euch Fundorte von Truhen und Dietrichen auf der Karte.

Nicht unweit unseres liebsten Bauplatzes spawnt ebenfalls ein Riesenmonster mit Dietrich:

Conan Exiles - Der beste Ort zum Niederlassen11 weitere Videos

Während die Schlüssel im Englischen weitaus bedeutungsschwerer klingen - nämlich skeleton key, also Skelett-Schlüssel - ist die deutsche Bezeichnung als Dietrich etwas irreführend. Denn mit dem Schlüssel könnt ihr nicht etwa verschlossene Türen knacken und euch Zugang gewähren, sondern jeweils nur eine bestimmte Truhe öffnen.

Die legendären Truhen findet ihr meist ganz in der Nähe von dem Gegner, den ihr erlegt habt, um an den Dietrich zu gelangen. Andere Truhen hingegen - die ihr zum Beispiel findet, weil euch ein paar Geister dorthin geführt haben - brauchen keinen Schlüssel.

Macht euch bereit, denn die Gegner lassen die Dietriche zu den Truhen nicht freiwillig fallen!

Fundorte der Dietriche und Truhen

Damit ihr die Schlüssel erhaltet, müsst ihr Tierbosse erledigen, die größer sind als ihre restlichen Artgenossen. Wenn ihr also einen immensen Skorpion trefft, dem Albtraum in Form einer übergroßen Spinne begegnet oder einem weißen Tiger gegenübersteht, wisst ihr, dass hier ein Dietrich zu holen ist. In der folgenden Bilderstrecke gehen wir für euch jeden Fundort von Gegnern und Dietrichen durch, damit ihr keine Truhe verpassen könnt:

Bilderstrecke starten
(23 Bilder)

Beachtet, dass ihr die Truhen erst öffnen könnt, wenn ihr Stufe 60 seid! Vorher tragt ihr die Schlüssel nur mit euch herum. Da die Gegner aber wiederkehren, bringt es euch erst einmal nur jede Menge EP zum schnellen Leveln.

In den Truhen findet ihr stets legendäre Ausrüstung, die zu einem Krieger der Stufe 60 passt. Jedoch sind die darin enthaltenen Waffen nicht immer besser als das, was ihr euch bereits gecraftet habt. Beispielsweise sind Sternenmetall- oder Obsidian-Waffen meistens ein Stück besser. Legt ihr aber nur Wert auf die Optik und die Einzigartigkeit der Objekte, werden euch die Truhen glücklich machen.

Wie verhaltet ihr euch bei den Riesenmonstern? Macht ihr lieber einen großen Bogen um sie oder legt ihr euch auch mit ihnen an, wenn ihr noch nicht Stufe 60 seid? So oder so kann es einen ganz schön erschrecken, wenn man um die Ecke biegt und eine Monsterspinne mit ihren acht Beinen winkt!