Bei Conan Exiles habt ihr im Land der Verbannten ein hartes Dasein zu fristen. Als Barbar müsst ihr euch durchkämpfen, der Umgebungssituation trotzen und euch ein neues Leben aufbauen. Das kann schon sehr mühselig sein. Darum gibt es bereits schon einige Cheats, die euch das Leben in Hyboria ein wenig versüßen. Was wir für euch gefunden haben und wie ihr die Konsolen-Kommandos eingeben könnt, erfahrt ihr auf dieser Seite.

Conan Exiles - Update 24Ein weiteres Video

Conan Exiles - Cheats und Kommandos für eure Konsole

Wie so oft bei erfolgreichen Spielen, entstehen in Windeseile Hacks und Bots, die viel Versprechen, aber meist nichts davon halten und im Extremfall auch noch Viren mitbringen. Um aber trotzdem in den Genuss des schnelleren Levelns oder dem Gott-Modus zu kommen, haben die Entwickler von Conan Exiles quasi “offizielle“ Cheats eingebaut.

Um diese nutzen zu können, müsst ihr euch an dem jeweiligen Server, auf dem ihr gerade spielt, als Administrator authentifizieren. Das ist allerdings nur bei einem Online-Server nötig, da ihr im Einzelspieler-Modus automatisch Admin seid. Hier findet ihr dann allerhand Cheats, die euch das Leben bei Conan Exiles erleichtern und viele Möglichkeiten bieten. So könnt ihr beispielsweise als Geist herumfliegen, ihr könnt Gott sein und nehmt keinen Schaden und darüber hinaus könnt ihr euch alle Ressourcen herbeizaubern, die ihr haben wollt.

Online sieht das schon anders aus. Habt ihr einen eigenen Multiplayer-Server, geht ihr wie folgt vor, um für euch die Administrator-Rechte freizuschalten:

  1. Navigiert dazu in den Steam-Ordner auf dem Server.
  2. Dort sucht ihr nach der Datei “serversettings.ini”.
  3. Öffnet diese und sucht darin die Zeile “AdminPassword=”.
  4. Tragt hinter dem “=”-Zeichen euer Passwort ein, dass ihr euch natürlich gut merken solltet.
  5. Solltet ihr in der serversettings.ini - Datei die Zeile nicht finden können, sucht im Pfad
    “ConanSandbox\Saved\Config\WindowsServer” nach der Datei engine.ini.
  6. Tragt dann hier in der Zeile “ServerPassword” hinter dem “=” - Zeichen euer Passwort ein.
  7. Startet nun Conan Exiles wie gewohnt und verbindet euch mit eurem Server.
  8. Sobald der Ladebildschirm verschwunden ist, drückt “ESC” und geht ins Einstellungsmenü.
  9. Wählt den Tab “Servereinstellungen” aus.
  10. Dort findet ihr oben rechts den Button “Make me an Admin” klickt ihn an und gebt euer Passwort dort ein.
  11. Wenn euch das Spiel nun sagt “Admin Rights Granted”, dann seid ihr nun Admin und könnt die Cheat-Konsole nutzen.

Ohne das Administrator-Passwort geht hier natürlich nichts. Um also bei Conan Exiles Cheats benutzen zu können, müsst ihr den Server entweder selbst erstellt haben oder das Passwort kennen, weil der Server beispielsweise von eurem Kumpel ist.

Conan Exiles - Cheats und Konsolen-Kommandos: Unendlich Ressourcen, Geist und Gott sein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 30/321/32
Die offiziellen Cheats von den Entwicklern versüßen euch das Spiel Conan Exiles im Singelplayer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Cheatkonsole und Administratormenü

Nachdem ihr euch erfolgreich zum Administrator auf dem Server gemacht habt, könnt ihr entweder mit der Tastenkombination “Strg + Shift + C” das Administratormenü öffnen oder mit der Taste “~” die Cheatkonsole öffnen. Um in der Konsole Cheats zu nutzen, müsst ihr aber vorher noch “ENABLECHEATS” eingeben.

Folgende Cheats sind momentan bekannt:

  • Mit dem Demi-God-Mode einmal Gott sein: Wenn ihr als Halbgott durch die Welt wandern wollt, dann gebt “God” ein. Ihr nehmt nun keinen Schaden mehr von normalen Schadensquellen, die mystische Barriere - die Fluchmauer - tötet euch allerdings trotzdem.
  • Freunde Teleportieren: Um einen Spieler zu euch teleportieren zu können, müsst ihr in der Konsole “SummonPlayer” gefolgt von seinem Spielernamen eingeben. Da es sich bei Conan Exiles noch um eine “Early Access” Version handelt, ist dieser Befehl besonders praktisch, falls eure Freund mal wieder irgendwo festgebuggt sind.
  • Koordinaten anzeigen: Wenn ihr wissen möchtet, wo genau auf der Map ihr euch befindet, dann könnt ihr mit der Tastenkombination “Strg + Alt + Shift + L” eure aktuellen Koordinaten anzeigen lassen. Das ist auch sehr hilfreich, wenn ihr den Entwicklern Infos zu Problemen mit der Karte zukommen lassen wollt.
  • Server-Eigenschaften anzeigen: Darfs ein bisschen mehr sein? Damit ihr euch zusätzlich zu euren Koordinaten noch die Performance des Servers sowie die Anzahl der Spieler anzeigen lassen könnt, müsst ihr “ToggleDebugHUD” in die Konsole eingeben.
  • Nur Fliegen ist schöner: Wenn ihr die Welt von Conan Exiles mal aus einer anderen Perspektive betrachten wollt, gebt in die Cheat-Konsole “Fly” ein und schon könnt ihr über die gesamte Map und durch Hindernisse fliegen.

Conan Exiles - Cheats und Konsolen-Kommandos: Unendlich Ressourcen, Geist und Gott sein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden2 Bilder
Seid Gott oder fliegt durch die Welt von Hyboria mithilfe von Cheats und Konsolen-Befehlen bei Conan Exiles.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken