"Erschreckend exzellent. Ein eiskalter Dolchstoß für die Konkurrenz deutet sich an." - Roland Peters

Das soll eine Pre-Alpha-Version sein? Hier funktionieren alle als neu angepriesenen Elemente. Das Wettersystem macht den Konflikt an der Ostfront des Zweiten Weltkrieges auch zum Kampf gegen die Kälte. Waten durch den Schnee verlangsamt die Infanterie, Gebäude bekommen wegen der Stürme eine weitere taktische Bedeutung. Das Gleiche gilt für die Pioniere: Die wärmenden Feuer machen sie vielleicht zur absoluten Schlüsseleinheit.

Das neue Sichtsystem dürfte den ehemaligen „Nebel des Krieges“ endgültig in die Geschichtsschreibung der Echtzeitstrategie verbannen. Brüchiges Eis macht Truppenbewegungen darauf zum Risiko, die neuen Bewegungsmöglichkeiten der Infanterie machen sie noch dynamischer im Einsatz. Was noch fehlt, ist eine gute Kampagne – aber Relic haben schon im ersten Teil gezeigt, dass sie Geschichte mit exzellentem Missionsdesign versehen können.

Company of Heroes 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.

Company of Heroes 2 - Case Blue Mini Pack10 weitere Videos