Company of Heroes 2 bekommt einen zusätzlichen Modus namens Theatre of War, der eine weitere Kampagne mit sich bringt. Diese kann man entweder alleine oder zusammen mit anderen Spielern absolvieren, wobei es hier je nachdem Solo-Herausforderungen als auch kooperative Szenarien geben wird.

Company of Heroes 2 - 'Theatre of War'-Modus bringt zusätzliche Kampagne mit

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 23/261/26
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Versprochen werden Missionen der entscheidenden Schlachten von 1941, die man wahlweise auf den Seiten der Roten Armee oder der Wehrmacht angehen kann. Zu jeder der beiden Fraktionen gehören 9 Missionen. Weitere 'Theatre of War'-Missionen will man zu einem späteren Zeitpunkt hinzufügen (vermutlich DLC).

Company of Heroes 2 erscheint am 25. Juni 2013 für den PC. Derzeit läuft noch die Beta, bei der einige Spieler über "Kamera-Lags" klagen. Das gesamte Spiel läuft zwar flüssig, doch sobald man die Kamera bewegt, fängt es an zu ruckeln.

Das Strategiespiel basiert auf der aktuellen Essence 3.0 Engine, die unter anderem ein ColdTech-Wettersystem, das dynamische Line-of-Sight-System TrueSight und ein "authentisches Schadensmodell" bietet.

Mehr zu dem Spiel erfahrt ihr in unserer Company of Heroes 2 Vorschau.

Company of Heroes 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.