Relic Entertainment könnte die 'Company of Heroes'-Reihe wieder zum Leben erwecken, nachdem der Free2Play-Ableger scheiterte.

Company of Heroes - Gerücht: Neuer Teil in Entwicklung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 41/471/47
Wie die Zukunft der CoH-Reihe aussieht, bleibt abzuwarten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Magaziin PC Gamer behauptet nämlich, dass der Entwickler derzeit an einem neuen Company of Heroes arbeitet bzw. etwas, was mit der Reihe zu tun hat. Konkrete Details nannte PC Gamer aber nicht - auch woher die Information stammt, wurde nicht verraten.

Nebenbei wurde auch noch erwähnt, dass Relic parallel dazu an einem neuen Warhammer 40.000: Dawn of War werkelt. Aber auch hier fehlen weitere Informationen.

Die 'Company of Heroes'-Reihe hatte 2006 ihren Auftakt und schaffte es zu einer festen Größe im Strategiegenre. Erst im Sommer letzten Jahres wurde der Free2Play-Ableger angekündigt, nur fast ein halbes Jahr später wurde das Aus der Entwicklung bekannt gegeben.

Dass sich ein neues Company of Heroes in Entwicklung befindet, ist fast genauso sicher wie das Amen in der Kirche. Immerhin gehört die Reihe mit zu den besten Strategieperlen der letzten Jahre.

Company of Heroes ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.