Anlässlich der CeBIT 2007 hatte das Unternehmen "Commodore Gaming" eine neue PC-Produktreihe angekündigt, mit den alten "Brotkisten" und Amigas hat das Ganze aber nichts mehr zu tun. Nun wurde der Online-Shop eröffnet, der euch einen Einblick in das Angebot erlaubt. Derzeit sind zwei Grundmodelle erhältlich, die in den Basisversionen 1,759 Pfund (2,589 Euro) bzw. 2,899 Pfund (4,266 Euro) kosten sollen - exklusive Peripheriegeräten wie Maus und Tastatur, versteht sich.

Wer sich auf eine vor allem preislich exklusive Einkaufstour begeben will, kann das zum jetzigen Zeitpunkt aber nur als Einwohner Großbritanniens bzw. Irlands tun. Ab Mitte Mai soll der Webshop dann auch auf das restliche Europa ausgedehnt und zusätzlich sollen sogar Läden eröffnet werden.