Erst gestern berichteten wir darüber, dass die Pyro Studios die Commandos-Reihe reanimieren (siehe News). Allem Anschein nach ist das aber jetzt doch nicht der Fall. Wie nun nämlich José Luis del Carpio, zuständig für Marketing und PR bei den Entwicklern, gegenüber den Kollegen von Eurogamer berichtet, handelte sich sich bei der gestrigen Meldung um eine Fehlinformation: "Die News, die bei Gamer.nl veröffentlicht wurde, ist komplett falsch", so der Pressesprecher.

Commandos 4 - Doch nicht in Entwicklung?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Haben sich die Fans zu früh gefreut?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bei den erbosten Fans stellt sich jetzt natürlich die Frage, was der Grund der Falschmeldung war. Haben die Kollegen der niederländischen Gaming-Webseite einfach nur eine Ente ins Netz gesetzt, um die Seitenaufrufe zu steigern, oder weiß man bei den Pyro Studios nicht, welche Informationen für die Öffentlichkeit bestimmt sind und welche nicht. Fragen über Fragen, die nur die Entwickler selbst beantworten können. Und die haben nun ja verlauten lassen, dass es derzeit keine konkreten Pläne für Commandos 4 gibt. Schade eigentlich ...

Commandos 4 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.